Spielplan

Do 1.8. 0:00 Sommerpause
bis 7. August
Do 8.8. 15:00 E.T.
SeniOrient & JuniOrient
Fr 9.8. 20:15 Juliette au printemps
Sa 10.8. 20:15 Juliette au printemps
So 11.8. 16:00 E.T.
Familienkino
19:00 Falling Into Place
Mo 12.8. 20:15 Juliette au printemps
Mi 14.8. 20:15 Trainspotting
Fr 16.8. 20:15 The Burdened
Sa 17.8. 20:15 The Burdened
So 18.8. 19:00 Juliette au printemps
Mo 19.8. 20:15 The Burdened
Mi 21.8. 20:15 Le ravissement
Fr 23.8. 20:15 Le ravissement
Sa 24.8. 20:15 Le ravissement
So 25.8. 19:00 City Of Wind
Mo 26.8. 20:15 Trainspotting
Mi 28.8. 20:15 Le ravissement
Do 29.8. 20:15 Paolo Conte alla Scala
Serata Italiana mit Apéro
Fr 30.8. 20:15 Paolo Conte alla Scala
Sa 31.8. 20:15 Paolo Conte alla Scala
So 1.9. 19:00 The Burdened
Mo 2.9. 20:15 Réduit
Di 3.9. 0:00 Fantoche 2024
Festival vom 3. bis 8. September
So 8.9. 19:00 Landrián
Mo 9.9. 20:15 Landrián
Mi 11.9. 20:15 Landrián
Do 12.9. 15:00 Le Quai des Brumes
SeniOrient
Fr 13.9. 20:15 Crossing
Sa 14.9. 20:15 Crossing
So 15.9. 19:00 Landriáns Filme
Kuba Kurzfilmabend
Do 10.10. 15:00 Padre Padrone
SeniOrient
Do 14.11. 15:00 Fontane – Effi Briest
SeniOrient
Do 12.12. 15:00 Hoffmanns Erzählungen
SeniOrient
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

El robo del siglo

Von Ariel Winograd / Argentinien / 2020

2006 hecken Ganoven den perfekten Plan für einen Banküberfall in Buenos Aires aus. Er ist in die Geschichte eingegangen als einer der grössten Coups überhaupt und einer der gelungensten. Die Komödie, die da auf der Basis des realen Geschehens entstanden ist, ist umwerfend. Packend geschrieben, vergnüglich inszeniert, toll besetzt und gespielt und spannend bis zum Schluss: Der Film ist ein echtes Kinovergnügen. Weil Winograd nicht einfach linear erzählt, erhöht sich der Spass am Ganzen zum Genuss.

Dauer: 114 Minuten
Sprache: Spanisch/deutsch/französisch
Altersfreigabe: 16
  • robo_01.jpg
  • robo_00.jpg
  • robo_02.jpg