Spielplan

Fr 23.2. 20:00 Green Border
Sa 24.2. 20:00 La passion de Dodin Bouffant - …
So 25.2. 19:00 Green Border
Mo 26.2. 20:00 La passion de Dodin Bouffant - …
Mi 28.2. 20:00 The Breaking Ice
Do 29.2. 20:00 Un métier sérieux
Fr 1.3. 20:00 La passion de Dodin Bouffant - …
Sa 2.3. 16:00 Ernte teilen
Gespräch mit Bioco und Glück-Hof
20:00 La passion de Dodin Bouffant - …
So 3.3. 19:00 La passion de Dodin Bouffant - …
Mo 4.3. 20:00 Green Border
Mi 6.3. 20:00 The Breaking Ice
Fr 8.3. 20:00 Lubo
Sa 9.3. 20:00 Lubo
So 10.3. 19:00 Zehn Jahre
Film und Gespräch mit Gästen
Mo 11.3. 20:00 Perfect Days
Oscarrennen
Di 12.3. 20:00 La Montagne
SAC Filmabend
Mi 13.3. 20:00 The Boy and the Heron
Oscarrennen
Do 14.3. 15:00 Belle de jour
SeniOrient
20:00 Markus Raetz
Gespräch mit Stephan Kunz
Fr 15.3. 20:00 Anatomie d'une chute
Oscarrennen
Sa 16.3. 20:00 La passion de Dodin Bouffant - …
So 17.3. 19:00 Belle de jour
Mo 18.3. 20:00 The Boy and the Heron
Mi 20.3. 20:00 Zehn Jahre
Fr 22.3. 20:00 Banel & Adama
Sa 23.3. 20:00 Banel & Adama
So 24.3. 19:00 Lubo
Mo 25.3. 20:00 Banel & Adama
Mi 27.3. 20:00 Lubo
Do 28.3. 20:00 Anatomie d'une chute
Fr 29.3. 20:00 La passion de Dodin Bouffant - …
Sa 30.3. 20:00 Banel & Adama
So 31.3. 19:00 The Man Who Knew Too Much
Hommage Doris Day zum 100.
Mo 1.4. 16:00 Checker Tobi
Familienkino
19:00 On the Waterfront
Hommage Marlon Brando zum 100.
Do 4.4. 20:00 Feminism WTF
Fr 3.5. 17:30 KFF Kanti Film Festival 2024
KantiKino
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

Palace Hotel

Von Emil Berna & Leonard Steckel / Schweiz / 1952

Im Hotel Palace in St. Moritz kreuzen sich die Schicksale: Ein Gast wird bestohlen. Ein Dieb wird gefasst. Ein Hilfskoch steigt zum Etagenkellner auf. Und auch die Liebe kommt in der kleinen grossen Welt des Palace nicht zu kurz. Über allem wacht Anne-Marie Blanc als Patronin, mit dem Herz am richtigen Fleck. Mit dem Who is Who der Schweizer Schauspielgarde der 1950er-Jahre: etwa Paul Hubschmid, Käthe Gold, Anne-Marie Blanc, Walo Lüönd, Zarli Carigiet, Emil Hegetschwiler und Walter Roderer. Ein charmantes Vergnügen und eine Zeitreise.

Dauer: 102 Minuten
Sprache: Deutsch/französisch
Altersfreigabe: 12
  • pic_palacehotel_3.jpeg
  • pic_palacehotel_4.jpeg
  • pic_palacehotel_5.jpeg
  • palace1.jpg
  • palace3.jpg