Spielplan

Do 20.6. 20:15 Welcome Venice
Serata Italiana mit Apéro
Fr 21.6. 20:15 La fille de son père
Sa 22.6. 20:15 La fille de son père
So 23.6. 19:00 Claudia Andujar
Mo 24.6. 20:15 La fille de son père
Mi 26.6. 20:15 Welcome Venice
Fr 28.6. 20:15 Falling Into Place
Sa 29.6. 20:15 Falling Into Place
So 30.6. 19:00 City Of Wind
Mo 1.7. 20:15 Falling Into Place
Mi 3.7. 20:15 Falling Into Place
Fr 5.7. 20:15 City Of Wind
Sa 6.7. 20:15 City Of Wind
Do 8.8. 15:00 E.T.
SeniOrient & JuniOrient
So 11.8. 16:00 E.T.
Familienkino
Do 12.9. 15:00 Le Quai des Brumes
SeniOrient
Do 10.10. 15:00 Padre Padrone
SeniOrient
Do 14.11. 15:00 Fontane – Effi Briest
SeniOrient
Do 12.12. 15:00 Hoffmanns Erzählungen
SeniOrient
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

Blow-Up

Von Michelangelo Antonioni / Grossbritannien / 1966

Am 20. Oktober 2023 wird das Orient 100 Jahre alt. Wir blicken in diesen Monaten auch hinter die Kulissen und zeigen Filme, in denen das Bildermachen selbst eine wichtige Rolle spielt. Zum Beispiel im Swinging London der 1960er Jahre, wo der italienische Meister Michelangelo Antonioni nicht nur die Atmosphäre der Zeit präzis erfasste, er thematisierte in seinem Spielfilm nach der Kurzgeschichte «Las Babas del Diablo» von Julio Cortázar auch Grenzen der Wahrnehmung. Im Zentrum steht der Modefotograf Thomas (David Hemmings), der auf der Suche nach Motiven im Maryon Park ein küssendes Paar fotografiert und von der Frau (Vanessa Redgrave) entdeckt wird. Sie wird die Fotos zurückfordern und Thomas motivieren, über Vergrösserungen (Blow Ups) tiefer in die Bilder vorzudringen und darin Dinge entdecken, die er vor Ort gar nicht gesehen hatte. Unterbrochen werden die Überlegungen von der Ankunft zweier junger Frauen, die als Models arbeiten wollen und ihn umschwirren. Eine von ihnen ist die im Juli verstorbene Jane Birkin.

Dauer: 111 Minuten
Sprache: Englisch/deutsch
Altersfreigabe: 16
  • blowup5
  • blowup7
  • blowup6
  • blowup_birkin
  • blowup8