Ninotchka war 2 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im April 2015.

Ninotchka

Ernst Lubitsch, USA, 1939
110 Min.

Die sowjetischen Genossen Buljanoff, Iranoff und Kopalski werden von ihrer Regierung nach Paris geschickt, um dort konfiszierte Juwelen der Zarenfamilie zu verkaufen und damit die Staatskasse aufzubessern. Kaum beginnen die Genossen, Gefallen am kapitalistischen Lebensstil zu finden, wird ihnen Genossin Ninotschka Yakushova, eine linientreue Kommunistin als Sonderbeauftragte nachgeschickt. Sie soll den Verkauf, der durch Besitzansprüche der in Paris lebenden Vorbesitzerin, Großherzogin Swana, gefährdet ist, zum schnellen Abschluss bringen. Ninotschka lernt auf einer Verkehrsinsel den Grafen Leon kennen, der sich in sie verliebt. Der Graf fÜhrt sie in die höhere Gesellschaft von Paris ein, wo sie die Grossherzogin kennenlernt, die ebenfalls Interesse an Leon zeigt. Einer der grossen Klassiker des nordamerikanischen Kinos, an dem mit Billy Wilder ein weiterer Emigrant aus Europa mitgewirkt hat. Und Greta Garbo, die Göttliche.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch