Le meraviglie war 5 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im November 2014.

Le meraviglie

Alice Rohrwacher, Italien, 2014
111 Min.

Ein Haus in der südöstlichen Toskana, welches schon lange da steht und seit einigen Jahren von Gelsomina und ihren Eltern, drei jüngeren Geschwistern und Cocò, einer Freundin der Familie, bewohnt und bewirtschaftet wird. Der Vater kam in den 1970er Jahren voller Ideale aus seiner Jugendzeit in die Toskana. Dort hat er den passenden Ort für ein kommunenartiges Leben auf dem Land gefunden: Die Familie lebt von Schafzucht, vom Honig ihrer Bienen und von dem, was der Gemüsegarten liefert. Und so sehr ihr Leben von harter Arbeit bestimmt ist, und so einsam ihre Welt auch scheint, so leben sie doch in großer Freiheit. Wenigstens sieht das der Vater so.Die erstgeborene Gelsomina ist der Liebling ihres Vaters und hat bereits mit zwölf ein besonderes Talent für Bienen. Sie ist es, die die ausgeflogenen Bienenschwärme von den Bäumen zurückholt, die Bienenkörbe trägt und die Honiggewinnung organisiert. Ihre drei jüngeren Schwestern hören auf sie und arbeiten unter ihrem wachsamen Auge. Mit einem Schlag wird ihre Zukunft auf dem Hof durch ein EU-Agrargesetz gefährdet. In nur wenigen Monaten soll die Imkerei dem europäischem Standard entsprechen.

Just zu dieser Zeit dreht die Crew einer Fernseh-Sendung ihre Spots in der Region. Sie werben für einen Wettbewerb, bei dem die «traditionsreichste Familie» einen Sack voller Geld gewinnen soll und eine Kreuzfahrt noch dazu. Zufällig trifft Gelsomina die schöne Moderatorin Milly Catena (Monica Bellucci) aus der populären Sendung «Land der Wunder». Milly schlägt ihr vor, einfach beim Wettbewerb mitzumachen – und Gelsomina ist fasziniert: von der exotischen Frau im schillernden Gewand und von der Idee, ihren Honig zu präsentieren. Aber wie den Vater überzeugen, der schockiert ist von dem Vorschlag und von alledem nichts wissen will?

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch