Der brave Soldat Schwejk war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im März 2013.

Der brave Soldat Schwejk

Axel von Ambesser, Österreich, 1960
SeniOrient, 95 Min.

Friedlich und volkommen zufrieden lebt der böhmische Hunde­händler Schwejk in Prag, als der Erste Weltkrieg ausbricht. Eine Verhaftung wegen Hochverrats geht direkt in seine Soldatenzeit über, die er mit dem Glück des vermeintlich Einfältigen übersteht. Gefahren und Probleme - zum Beispiel bei seinen Aufträgen für den Oberleutnant Lukas - meis­tert er mit der ihm eigenen Tollpatschigkeit. Mit dem Oberleutnant wird er an die Front versetzt, und auch hier wird ihn seine schelmenhafte Naivität immer wieder in Schwierigkeiten und zugleich wieder aus ihnen heraus bringen. Bis er sich schliesslich vor einem Standgericht wiederfindet. Doch selbst aus dieser Klemme wird sich Schwejk befreien, um zu guter Letzt wieder mit seinem Freund Woditschka «nach dem Krieg um 6» in seinem Prager Stammlokal zu sitzen. Unvergessen: Heinz Rühmann.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch