The Kid war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Oktober 2011.

The Kid

Charles Chaplin, USA, 1921
Spielfilm, 53 Min.

Eine vom Vater ihres Kindes verlassene Mutter legt ihr Neugeborenes in eine Limousine. Auf einem Zettel hinterlässt sie die Bitte, für ┬źdas Waisenkind┬╗ zu sorgen. Charlie, der arm, aber nicht obdachlos ist, findet das Kind. Nachdem er vergeblich versucht hat, es wieder loszuwerden, nimmt er es mit zu sich nach Hause. Er findet den Zettel der Mutter und kümmert sich fortan wie ein Vater um den Kleinen, dem er den Namen John gibt. Die Mutter hat ihre Selbstmordabsichten aufgegeben, findet aber vor der Villa die geparkte Limousine nicht wieder. Fünf Jahre später ist aus der Mutter ein Opernstar geworden. Sie leistet Wohltätigkeitsarbeit, bei der sie, ohne es zu wissen, auch ihrem mittlerweile zu einem aufgeweckten Kleinkind herangewachsenen Sohn begegnet. Bei einem ihrer Besuche im Armutsviertel findet sie den Jungen krank vor und bringt ihn zu Charlie. Sie verspricht, wiederzukommen, um nach dem Jungen zu sehen. Ob sie wiederkommt und die beiden sich finden? Wir wissen es, weil wir diesen wunderbaren Klassiker alle schon irgendwo mal gesehen haben. Und wenn nicht, dann wäre es höchste Zeit, das nachzuholen. Wir zeigen den Spielfilm im Rahmen des Familienkinos, das auch zur Idee hat, dass Kinder zusammen mit den Eltern oder Onkels und Tanten ein Stück Kino erleben und ein Stück Filmgeschichte entdecken können. Chaplin lebt.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch