Na Putu war 13 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Oktober 2010.

Na Putu

Jasmila Zbanic, Bosnien, 2010
103 Min.

Nach dem Goldenen Bären, den sie sich mit ihrem Erstling «Grbavica» geholt hatte, besticht die junge Bosnierin Jasmila Zbanic nun mit dem Liebesfilm «Na putu - zwischen uns das Paradies», der ans Herz geht und mitten aus dem Leben gegriffen ist.

Luna und Amar sind schwer verliebt und träumen davon, zusammen ein Kind zu haben. Beide arbeiten in begehrten Jobs und geniessen das Leben im lebensfroh pulsierenden Sarajevo. Sie ist als Flight Attendant viel in der Luft, und er verliert manchmal an Boden, wenn er ein Glas zu viel hebt. Als man ihn im Tower mit Schnaps im Kaffee erwischt, wird Amar suspendiert. Beim Ausflug zum Riverrafting trifft er auf einen alten Bekannten, findet durch ihn eine Anstellung in einer ultrakonservativen religiösen Gruppierung und beginnt sich zu verändern. Die quirlige Luna, die gerne mit ihrem Handy Körperaufnahmen macht, versteht in ihren Amar immer weniger. Sie muss sich entscheiden, wie viel an eigenen Werten sie für die Liebe aufgeben will. Ist die Liebe das Paradies? Oder ist das Paradies anderswo? Jasmila Zbanic hat einen ebenso einfühlsamen wie aktuellen Liebesfilm gestaltet, der uns bei all den aktuellen Religions-Diskussionen auf die Ebene eines Paar zurückbringt, das sich entscheiden muss. Ihr neuster Spielfilm ist diese Sommer mit dem begehrten Bernhard Wicki-Filmpreis ausgezeichnet worden und berührt auch uns zutiefst.

Die bosnische Filmemacherin Jasmila Zbanic wird an der Vorpremiere ihres Films am Dienstag 21. September im Kino Orient persönlich anwesend sein und Fragen aus dem Publikum beantworten. Reservation empfohlen: 056 430 12 39.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch