Unser Garten Eden war 3 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Juni 2010.

Unser Garten Eden

Mano Khalil, Schweiz, 2010
97 Min.

Sommerzeit. Gärten sind Besinnungs- und Erholungsorte, Orte der Psychohygiene und der Unterhaltung; Ersatz zu Beizen, Überlebensmöglichkeit in Krisenzeiten, untrennbare Kulturteile, fest verbunden mit traditionellen Festen und Ritualen; Schauplätze wichtiger Familienereignisse; Symbolische Dar-stellungen des Lebenszyklus, Ergotherapie, Ort der Verabschiedung von der ursprünglichen Heimat, Ort der ersten Integration in der neuen Heimat. «Unser Garten Eden» erzählt nicht von der Entstehung der Schrebergärten, sondern vom Leben der Gartenfreunde, welche die engen Parzellen mieten und bepflanzen. Im Schrebergarten gestalten Leute unterschiedlicher geografischer, sozialer und politischer Herkunft ihre Freizeit friedlich zusammen. Ihr buntes Neben- und Miteinander stellt zugleich eine Abbildung der gesellschaftlichen Veränderungen dar. Sie bilden damit ein Mosaik der heutigen modernen multiethnischen und multikulturellen Schweiz. Einheimische, Flüchtlinge, Gastarbeiter, «Eingeheiratete» arbeiten Seite an Seite. Sie pflanzen, giessen, bauen Tomatenhäuschen, geniessen das bunte, laute Treiben des Familiengartenalltages und bauen Tag für Tag mit Liebe zur Natur und zur Erde eine kleine, eigene Welt auf 120Quadratmetern. Manche haben ihre Wurzeln seit Generationen in der Gegend, andere sind vor einigen Jahren in die Schweiz gekommen. Meistens ohne Absicht, sich endgültig hier niederzulassen. An jenem Tag, als sie ihre Heimat verliessen, ahnten sie aber nicht, dass sie sich auf eine Lebensreise begeben, die sie nur als Urlauber zurück in ihre Heimat bringen würde. Dreissig Jahre später singen sie bei einem guten Fondue mit ihren Schweizer GartennachbarInnen Lieder aus ihrer Heimat und sehnen sich weiterhin nach ihrem Geburtsort. Schweizerischer Ordnungssinn, ausländisches Chaos, etwas Ärger, etwas Witz, etwas Integration, etwas Ignoranz, ein strenger Gartenpräsident in Anzug und Krawatte, der zwischen den Parzellen herumstreift, Debatten über die Notwendigkeit eines Spanferkel- Grills, nostalgische Balkan-Musik und Lebensgeschichten: Willkommen im Schrebergarten.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch