Same Same But Different war 6 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im April 2010.

Same Same But Different

Detlef Buck, Deutschland, 2009
105 Min.

Überschreitet man die Grenze nach Kambodscha, akzeptiert man Dinge, die man nie für möglich gehalten hätte. Hier hat ein einziger Moment die Kraft, das Leben für immer zu verändern. Benjamin ist mit seinem besten Freund auf Entdeckungsreise in Asien. In Phnom Penh begegnet er der Kambodschanerin Sreykeo. Es ist zunächst nur eine Nacht nach der Disco. Doch daraus wird die grosse Liebe: Erst zurück in Europa erkennt Benjamin, dass Sreykeo ihm viel mehr bedeutet als ein Ferienflirt. Als sich schliesslich herausstellt, dass sie HIV-positiv ist, muss er sich entscheiden. Kann es eine gemeinsame Zukunft geben? Ein Abenteuer-Trip wird zum «Abenteuer Liebe»: Die aussergewöhnliche Lovestory, die Detlef Buck in seinem neusten Film erzählt, basiert auf einer wahren Geschichte. In atmosphärisch dichten Bildern macht er uns ein Stück fernöstlicher Kultur erlebbar und hat sich dafür bei der Premiere auf der Piazza Grande in Locarno den Publikumspreis geholt. Ein beeindruckender Soundtrack, der von Peter Fox über Noir Désir bis Rammstein reicht, trägt dazu bei - und natürlich die beiden überzeugenden Hauptfiguren, herausragend gespielt von David Kross (Krabat, The Reader) und Apinya Sakuljaroensuk (Ploy). Einladung zu einer filmischen Osterreise also nach Fernost.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch