Breath Made Visible war 4 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im März 2010.

Breath Made Visible

Ruedi Gerber, Schweiz, 2009
80 Min.

Die US-amerikanische Tanzpionierin Anna Halprin fragt: «Was ist das Wichtigste im Leben?» Und «Breat Made Visible» spürt mit eindringlichen Bildern und Zeugnissen dem Wirken dieser Tanz-Ikone nach, für die Kunst und Leben eine untrennbare Einheit sind. Die muntere Hochbetagte zeigt, wie die ungebrochene Kraft des Tanzes nicht nur heisst, lustvoll mit dem Leben umzugehen, sondern es auch zu transformieren und sich dabei treu zu bleiben. Was ist Tanz? Ihre Suche nach einer Antwort hat in den USA eine Ära der Experimente in Theater, Musik, Happening und Performancekunst eingeleitet und den Tanz neu definiert. Zudem ist sie seit langem davon überzeugt, dass eine Verbindung zwischen der Bewegung und der Heilkraft des Tanzes besteht. Zusammen mit ihrem Mann, dem renommierten Landschaftsarchitekten Lawrence Halprin, entwickelte sie neues Gedankengut, welches Generationen von Künstlern beeinflusste. Das Porträt verbindet neue Interviews und Bühnenauftritte mit frühen Performances. Bisher unveröffentlichtes Material eröffnet Einblicke in die Geschichte der gesellschaftlich engagierten Tanzkunst Nordamerikas.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch