Looking for Eric war 8 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Februar 2010.

Looking for Eric

Ken Loach, Grossbritannien, 2009
117 Min.

Seine Stiefsöhne tanzen ihm auf der Nase herum. Sein Liebesleben ist eine wahre Ödnis. Ein unwillkommenes Treffen mit der Ex-Frau steht vor der Türe. Kurz: Eric Bishop geht es alles andere als rosig. Was würde Manchester-United-Star Eric Cantona an seiner Stelle tun? Das fragt sich Eric verzweifelt - und da steht sein Idol plötzlich leibhaftig vor ihm. Mit dem Auftauchen von King Cantona beginnt für den allein erziehenden Pöstler Eric Bishop ein Coaching der ganz speziellen Art. Der neuste Streich des Briten Ken Loach (Riff Raff, My Name is Joe) wurde am Filmfestival von Cannes frenetisch gefeiert. Der Altmeister des sozial engagierten Unterhaltungskinos arbeitet wie gewohnt mit einem Schuss Anarchie und begeistert damit Medien wie Publikum. «Looking For Eric» ist engagiert, packend und vor allem höchst vergnüglich, eine Hymne an die Freundschaft - und die Geschichte einer grossen Liebe. Die NZZ am Sonntag notierte: «Ein cineastischer Volltreffer! Lustvoll gemacht, mit Herz und Seele.» Auf die Frage, was das Publikum aus seinem Film mit nach Hause nehmen soll, meinte Ken Loach: «Nur, dass es um Freundschaft geht und darum, dass man mit sich selbst Frieden schliesst. Es ist ein Film gegen den Individualismus. Wir sind stärker, wenn wir uns in einer Clique verbünden. Das klingt vielleicht etwas grossspurig, aber im Grunde geht es um die Solidarität unter Freunden. Auf den Inbegriff dieser Solidarität treffen wir hier in einer Gruppe von Fußballfans und in einer Kollegengemeinschaft. Es geht darum, wie wichtig diese Solidarität ist. Es hört sich vielleicht wie ein Allgemeinplatz an, aber man darf nicht vergessen, dass diese Solidarität nicht dem Geist unserer Zeit entspricht und auch in den letzten Jahrzehnten nicht entsprochen hat, und dass die Menschen seit langem eher Konkurrenten als Mitstreiter oder Kameraden zu sein scheinen.»

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch