Leergut war 7 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im November 2008.

Leergut

Jan Sverák, Tschechien, 2008
103 Min.

Wie schön komisch kann es doch sein, das Leben. Und wie wichtig ist es, dass man die Hoffnung nie aufgibt. Sonst könnte man das Schönste noch verpassen. Josef ist ein 65-jähriger Lehrer, der weder mit der Arbeit noch mit der Liebe aufhören will. Das Alter hat ihn bei einem Nickerchen erwischt; er kommt nicht mehr wie früher mit seinen SchülerInnen zurecht und so macht er nach einem letzten Ausrutscher als "Schwammquetscher" Schluss mit dem Lehrerdasein. Aber daheim bei seiner Frau zu bleiben kommt ihm auch eintönig vor, obwohl es falsch wäre zu sagen, dass er sie nicht mag. Josef Weberknecht, Beppo genannt, und seine Frau sind seit vier Jahrzehnten verheiratet. Die Ehe ist ein wenig eintönig und routiniert geworden. Kleine Aufmerksamkeiten, vor allem die Gesundheit betreffend, kleine Unachtsamkeiten, kleine Liebesversuche, kleine Bosheiten prägen den Alltag. Josef fühlt sich zum Nichtstun zu jung, er will noch etwas vom Leben. Schliesslich träumt der rüstige Graubart noch von jungen Dingern in Strapsen. Und einer Aufgabe. Also sucht er einen Job - und landet nach einer spektakulären Pleite als Fahrradkurier an der Leergutannahme eines Supermarkts. Dort fängt der Schwerenöter an, sich für das Glück seiner Mitmenschen zu interessieren: Er kauft ein für die schrullige Rentnerin von nebenan und versucht, seinen wortkargen Kollegen Schneider alias Schwätzer mit einer schwatzhaften Kundin und den glücklosen jungen Mann am Reisswolf mit einer fordernden Geliebten zu verkuppeln. Seine Frau verfolgt das Treiben mit dem gebotenen Argwohn - so hatte sie sich den gemeinsamen Lebensabend nicht vorgestellt. Ihre Anmerkungen beim Abendbrot und nachts im Bett werden spitzer. Sie ahnt nicht, welche abenteuerlichen Überraschungen ihr noch ins Haus stehen. Jan Sverák hat eine herrliche Geschichte darüber inszeniert, wie man sein Glück nochmals versucht, sich der ersten Liebe erinnert, und wieder entdeckt, dass kein Band stärker ist als die Liebe einer Familie.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch