Oberstadtgass war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Februar 2008.

Oberstadtgass

Kurt Früh, Schweiz, 1956
103 Min.

Im Zürcher Altstadtquartier ist man besorgt wegen Mäni, dem Kind einer Abortwächterin, das ohne Vater aufwächst. Briefträger Jucker redet dem Bub ins Gewissen, nimmt ihn auch vor unberechtigten Anschuldigungen in Schutz. Nach dem Tod von Mänis Mutter nimmt Jucker, mittlerweile Vormund des Kindes geworden, Mäni zu sich nach Hause. Frau Jucker akzeptiert den Buben nicht und wirft Jucker vor, das eigene, verstorbene Kind vergessen zu haben. Frau Jucker flieht zu ihrer Schwester. Versöhnung beim Kaninchenstall, den Jucker oberhalb der Stadt in seinem Schrebergarten eingerichtet hat. Mit: Schaggi Streuli, Margrit Rainer, Jürg Grau, Emil Hegetschwiler, Walter Roderer, Ruedi Walter, Sigrit Steiner und Ines Torelli.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch