Kletter-Ida war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im November 2006.

Kletter-Ida

Hans Fabian Wullenweber, Dänemark, 2003
90 Min.

Das Herz der 12-jährigen Ida schlägt für Freeclimbing, das ihrer gleichaltrigen Freunde Sebastian und Jonas für Ida. Für sie würden die beiden alles tun – sogar eine Bank ausrauben. Als Idas Vater, der früher ein begeisterter Bergsteiger war und dann am Himalaja verunfallt gerettet werden muss, schwer krank wird, versuchen Ida und ihre Freunde alles, um das Geld für eine teure lebensnotwendige Operation zu bekommen. Und plötzlich ist die Idee von dem Bankraub gar nicht mehr so abwegig: Ausgerechnet die neu errichtete CCT Bank mit dem sichersten Tresor der Welt will Ida knacken. «Kletter-Ida» lockte in Dänemark mehr Menschen ins Kino als «Harry Potter». Ohne digitale Effekte respektive Spielereien, ohne sonstige Tricks und Schliche, setzen Hans Fabian Wullenweber und sein Team voll auf DarstellerInnen und Geschichte. Allein die Vorbereitungen auf den Banküberfall sind köstlich und mit viel Humor inszeniert. Kinder- und Famlienkino wie man es gerne sieht. Wir zeigen den Film im Rahmen der Familienkarte.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch