An Angel at my Table war 3 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Februar 2004.

An Angel at my Table

Jane Campion, Neuseeland, 1990
158 Min.

Lange vor «The Lord of the Rings» hat die Neuseeländerin Jane Campion für ihre Filmheimat Aufsehen erregt und mit «An Angel at my Table» dem Kino aus dem südlichen Pazifik zu Beachtung verholfen. Sie hat sich die Lebensgeschichte der neuseeländischen Schriftstellerin Janet Frame (verkörpert durch Kerry Fox, ) vorgenommen, deren Autobiografie von ihrer Landsfrau Jane Campion auf unerhört knappe, aussagekräftige Situationen und Ereignisse komprimiert und ebenso dicht inszeniert wurde. Die gehemmte junge Janet befreit sich in einem langwierigen Prozess aus den Fesseln einer von Ängsten geprägten Kindheit und einer fälschlich diagnostizierten Schizophrenie und wird ganz allmählich zur selbständigen, reifen Frau und erfolgreichen Schriftstellerin. Die (Leidens)-Geschichte dieser Befreiung ist ruhig, einfühlsam und subtil inszeniert und wird von aussergewöhnlichen DarstellerInnen getragen. Der Film entwirft ein authentisches Frauenporträt und legt ein ermutigendes Zeugnis ab von der geistig-seelischen Kraft vermeintlich schwacher, sozial auffälliger Menschen. Er ist auch nach dem vielfach preisgekrönten «Piano» noch immer der stärkste Film Campions.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch