The Great Dictator war 2 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im November 2003.

The Great Dictator

Charles Chaplin, USA, 1940
124 Min.

Er ist einer der mutigen Filme der Filmgeschichte, denn als Charlie Chaplin «The Great Dictator» drehte, wüteten in Europa die Nazis unter der Führung jenes Mannes, den Chaplin in seinem Film gleich selber verkörpert. Neben dem grossen Diktator wirkt Roberto Benignis «La vita è bella», der in der Sicherheit der 90er Jahre Ähnliches versuchte, wie ein läppisches Kasperletheater. Chaplin spielt und inszeniert sich in einer Doppelrolle, jener des jüdischen Frisörs und der des ebenso dämlichen wie gefährlichen Dikators Hinkel, an dem unschwer die Züge Hitlers zu erkennen sind. Er pendelt zwischen zwei Welten, jener des Verfolgers und der des Verfolgten, und er legt dadurch den Irrsinn der Zeit offen aus. «The Great Dictator» hat an seiner Relevanz nichts verloren und an seinem Mut, mit Humor eine politische Situation zu entlarven, in der es eigentlich nichts zu lachen gibt. In unserer Zeit, in der mit Geist und kulturellem Bewusstsein nicht besonders belastete Führer das Geschehen diktieren, lohnt sich ein Blick zurück in jene Tage, da die Truppen des Diktators Hinkel Austerlich besetzen und es seinem Doppelgänger gelingt, aus dem KZ zu fliehen. Charlie wird mit dem Diktator verwechselt und gezwungen, anlässlich der Invasion eine Rede zu halten. Er nutzt die Gelegenheit dazu, einen flammenden Appell für Frieden, Freiheit und Gleichheit aller Menschen an die Welt zu richten. Ein Meisterstück der Satire.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch