Die Schweizermacher war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im September 2003.

Die Schweizermacher

Rolf Lyssy, Schweiz, 1978
104 Min.

Ein eigentliches Jubiläum gilt es zu feiern, denn der erfolgreichste Schweizer Film ist 25 Jahre alt geworden. Wir zeigen ihn in Zusammenarbeit mit dem Integrationsbüro der Stadt Baden im Rahmen einer Reihe zum Thema und in Anwesenheit von Regisseur Rolf Lyssy,der zum Publikumsgespräch ins Orient kommt. Max Bodmer (Walo Lüönd) und Moritz Fischer (Emil Steinberger), die Hauptfiguren dieser ironisch-satirischen Komödie ums Schweizer-Sein und Schweizer-Werden, gehören zu jenen Beamten der Kantonspolizei, die einbürgerungswillige Ausländer unter die Lupe nehmen müssen. Dass bei einem solchen Überprüfungsverfahren verschiedene Methoden zur Anwendung kommen, können in diesem Film mehrere Personen erfahren. Alles zwar frei erfunden, aber Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Verhältnissen sind nicht ausgeschlossen. Der trotz seiner Thematik heitere Film hat leider nicht vielan Aktualität verloren, denn noch immer und nach den jüngsten Bundesgerichtsentescheiden wieder geben Einbürgerungsverfahren zum Reden Anlass. Der Abend mit Rolf Lyssy freut uns umso mehr, als der Film 1978 im Orient seine Premiere hatte.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch