Stille Liebe war 4 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im März 2013.

Stille Liebe

Christoph Schaub, Schweiz, 2002
90 Min.

Um ihre Arbeit in einem Obdachlosenheim zu leisten, muss die junge gehörlose Nonne Antonia täglich mit dem Zug vom Kloster in die Stadt fahren. Sie trifft auf Mikas. Eine neue, spannende Welt tut sich für Antonia auf, denn Mikas ist wie sie gehörlos. Die beiden, die so unterschiedlich sind, können sich in ihrer gemeinsamen Sprache ? in der Gebärdensprache ? unterhalten. Antonia und Mikas verlieben sich. Antonia weiss jedoch nicht, dass Mikas nur vorgibt ein Zirkus- Artist zu sein und nur in die Schweiz gekommen ist, um Geld als Taschendieb zu beschaffen. Mikas wird von einem Diebstahlopfer gestellt. Beim Versuch zu fliehen, kommt er ums Leben. Antonia ist verwirrt und traurig. Die Erfahrungen mit Mikas bewegen bei ihr viel und sie hat endlich das Gefühl, auch ihr könne die Welt offenstehen. Sie beschliesst, ein neues Leben anzufangen und reist nach Washington DC, um dort an der Gehörlosenuniversität Gallaudet zu studieren.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch