© Kino Orient  


Citizenfour war 4 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Mai 2015.

Citizenfour

Laura Poitras, USA, 2014
114 Min.

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Mails von einem Unbekannten, der sich «Citizen Four» nennt und Beweise für illegale verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und der Journalist Glenn Greenwald nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden, der den Weltöffentlichkeit zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt ist und inzwischen als Held gefeiert wird, weil er die unsäglichen Machenschaften der Geheimdienste, deren Eingriffe in unsere Privatsphäre und unseren zu fahrlässigen Umgang mit digitalen Medien zum Thema machte. «Citizenfour» ist ein Thriller aus der Wirklichkeit, in dem sich die dramatischen Ereignisse Minute für Minute direkt vor unseren Augen entfalten – die atemberaubend spannende Geschichte über den waghalsigen Schritt eines jungen Whistleblowers, eindringlich, unbequem und von grosser politischer Sprengkraft. In den USA, das sich gerne dafür rühmt, für die Freiheit der Menschen einzustehen, ist Edward Snowden steckbrieflich gesucht – weil er Transparenz geschaffen hat, was da unter Freiheit genau verstanden wird. Es ist die Freiheit der Geheimdienste und willfährigen Internetunternehmen, uns alle nach ihrem Belieben unfrei werden zu lassen.

Druckerfreundliche Version