© Kino Orient  


Drei Sterne war 7 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im August 2008.

Drei Sterne

Sandra Nettelbeck, Deutschland, 2001
105 Min.

Eher eintönig verläuft der Alltag der auf Ihre eigene, besessene Art charmanten Chefköchin Martha, die für ein französisches Edelrestaurant in Hamburg wahre Meisterwerke am Herd zaubert. Die introvertierte Frau lebt nur für die Arbeit. Alles ändert sich, als Martha den Unfalltod ihrer alleinerziehenden Schwester hinnehmen muss und ihre achtjährige Nichte Lina bei sich aufnimmt. Die Kleine leidet schwer unter dem Verlust der Mutter. Erst die Gegenwart von Marthas neuem italienischen Beikoch Mario, der sich vom Rivalen zum liebevollen Freund entwickelt, bringt Licht und Pasta in das Leben der beiden Aussenseiterinnen. Gerade als sich eine zarte Romanze zwischen Martha und Mario entwickelt, taucht Linas verschwunden geglaubter Vater auf. Er will seine Tochter mit sich in seine Heimat Italien nehmen. Und Martha? Martha muss sich entscheiden. Sandra Nettelbeck schafft es auf lockere und liebevolle Art, Melancholie mit Lebensfreude in einem Film zu vereinen. Zudem ist das Dekor, so alltäglich eine Restaurantküche auch sein mag, fürs Kino doch recht ungewohnt. Hier erleben wir dafür, dass gute Küche noch kein ausgeglichenes Leben dahinter bedeuten muss, aber dass Lebensfreude dann schliesslich doch auch durch den Magen geht. Der fröhliche Italiener jedenfalls führt der Deutschen mit singender Leichtigkeit vor, dass der letzte Schliff im Leben ein gesundes Lachen sein kann und man vieles leichter singend bewältigt.

Druckerfreundliche Version