© Kino Orient  


The Orator war 4 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Januar 2014.

The Orator

Tusi Tamasese, Samoa, 2011
111 Min.

Ein Film, wie man ihn nicht alle Tage zu sehen bekommt. Aus einem Stück Welt, in dem noch nie ein Spielfilm gedreht worden ist, jedenfalls nicht von einem einheimischen: Samoa im Pazifik. Traumhaft schöne Bilder, ein ungemein ruhiger Rhythmus und die am Ende zutiefst berührende Geschichte von einer Selbstwerdung. Der kleinwüchsige Saili lebt mit seiner schönen Frau und deren Tochter als Aussenseiter am Dorfrand. Die Nachbarn drohen, ihm das Land wegzunehmen, auf dem das Grab seines Vaters liegt. Eine Familienfehde bringt zusätzliches Unheil in das Leben Sailis. Um die Harmonie wieder herzustellen und sich den Respekt seiner Umgebung zu verschaffen, entscheidet sich der stolze Saili, den ihm zustehenden Platz als Dorfredner (Orator) einzunehmen. Das darauffolgende Rededuell entwickelt seine ganz eigene Spannung und Dramaturgie, bei dem Gewinner und Verlierer schliesslich instinktiv das Ergebnis anerkennen. "Ich zeige das Bild meiner Heimat, das mir während meiner Kindheit begegnet ist," so Tusi Tamasese. In seinem Debütfilm verbindet er eine klassische Underdog-Geschichte mit einer Handlung um die in Samoa traditionell hochgeschätzte Redekunst. Es ist der erste Film, der ausschliesslich auf Samoa und in der Landessprache gedreht wurde. Und er passt wunderbar in unsere auch besinnliche Adventszeit.

Druckerfreundliche Version