© Kino Orient  


Viramundo war 3 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Mai 2013.

Viramundo

Pierre-Yves Beauregaud, Brasilien, 2012
95 Min.

Der international anerkannte Musiker Gilberto Gil, der jahrzehntelang mit seinen ausverkauften Shows begeistert hat, tritt diesmal eine neue Art von Welttournee durch die südliche Hemisphäre unserer Erde an. Von Bahia aus reist er ins Land der Aborigines nach Australien, in die Townships Südafrikas und ins brasilianische Amazonasgebiet und setzt so die Arbeit fort, die er als Brasiliens erster schwarzer Minister begonnen hatte – er macht sich für kulturelle Diversität in einer globalisierten Welt stark und skizziert seine Vision für unsere Zukunft: ein bunter vielfältiger Planet, auf dem alles mit allem verbunden ist, ein Planet des Miteinander, voller Hoffnung – und natürlich voller Musik! Mit «Viramundo » wollte er zeigen, dass Gilberto Gil in der Gegenwart verwurzelt ist und gleichzeitig seine Visionen und Standpunkte hinterfragt, meint der Regisseur. «Als grossartiger Sänger und Komponist und als ehemaliger Kulturminister Brasiliens hat Gil sich für eine multikulturelle Welt mit gleichen Chancen für Schwarze und Weisse eingesetzt, und er hat dafür plädiert, dass die neuen Technologien und Kommunikationsmittel für alle neue Möglichkeiten eröffnen müssen.»

Druckerfreundliche Version