© Kino Orient  


Bird war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Mai 2011.

Bird

Clint Eastwood, USA, 1988
Blues-Festival, 161 Min.

Als kleines Warmup zum bevorstehenden Bluesfestival Baden zeigen wir zwei Musikfilme, die es in sich haben. Der eine ist von Clint Eastwood, der andere von Robert Frank. Vor seiner Schauspieler- und Regielaufbahn trat Eastwood in Oakland als Pianist in Nachtclubs auf. So konnte er Charlie «Bird» Parker noch auf der Bühne erleben. Eastwood hatte auch das Glück, für seinen Film noch mit dessen Witwe Chan Parker reden zu können. Seine Hommage an «Bird», die Eastwood selbst finanzierte, gilt bei den Kennern der Materie als bester Jazzfilm überhaupt. Umstritten war bei einigen Jazzfans lediglich das Verfahren, die authentische Solostimme von Parker mit einer heutigen Studio-Band zu unterlegen. Der Film gewann den Oscar für den besten Ton, während Whitaker mit dem Darstellerpreis der Filmfestspiele von Cannes ausgezeichnet wurde. Eastwood erhielt 1988 den Golden Globe Award für die beste Regie für seine Liebeserklärung an Charlie Parker.

Druckerfreundliche Version