© Kino Orient  


Nel giardino dei suoni war 7 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im März 2013.

Nel giardino dei suoni

Nicola Bellucci, Schweiz/Italien, 2010
Dokumentarfilm, 85 Min.

Der Film zeichnet ein Porträt des Musikers, Therapeuten und Klangforschers Wolfgang Fasser, der als Jugendlicher das Augenlicht verloren hat. Auf dem Weg in die Dunkelheit entdeckte der Glarner die Welt der Geräusche, Klänge und Töne, die eine Art Paralleluniversum zu unserer optisch geprägten Realität bildet. Wolfgang Fasser arbeitet heute als Musiktherapeut in der Toskana mit schwerbehinderten Kindern. In eindringlichen und poetischen Bildern erzählt Nicola Bellucci in seinem Film von den ungewöhnlichen Geschichten eines Menschen, der die eigene Lebenserfahrung als Blinder nutzt, um seinen jungen Patientinnen und Patienten zu helfen, sich auf die Welt einzulassen und ihre individuellen Möglichkeiten auszuschöpfen. «Nel giardino dei suoni» ist mehr als das Porträt eines aussergewöhnlichen Mannes, der Film ist eine Entdeckungsreise in die Grenzgebiete der Kommunikation. Wir zeigen ihn zusammen mit den Schulischen HeilpädagogInnen Aargau.

Druckerfreundliche Version