© Kino Orient  


Lluvia war 8 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im März 2009.

Lluvia

Paula Hernández, Argentinien, 2008
110 Min.

Das junge argentinische Kino lässt weiterhin von sich reden. Es gibt wenige Ecken auf der Filmlandkarte, an denen so viel geschieht und so Spannendes. Paula Hernández hatte bereits mit ihren früheren Filmen Aufsehen erregt. Und hier inszeniert sie die Begegnung einer Frau mit einem Mann in einen Verkehrsstau ins regnerische Buenos Aires hinein mit zwei Hauptdarstellenden, die den Film ganz wesentlich mittragen, die grossartige Valeria Bertuccelli und Ernesto Alterio. An einem chaotischen Freitag in Buenos Aires begegnen sich Alma und Roberto im strömenden Regen. Mitten im Verkehrschaos öffnet sich die Tür von Almas Auto. Roberto steigt ein, verletzt und nass bis auf die Knochen. «Bitte schliess die Tür! Sobald das alles vorbei ist, steige ich wieder aus.» Ohne zu wissen, weshalb, macht Alma, worum Roberto sie bittet. Sie ahnen nicht, dass diese plötzliche und unerwartete Begegnung das Leben der beiden verändern wird. Alma drehte in ihrem Auto davor ziellos Runden in der Stadt, und Roberto wollte zu sich selber finden. Keiner von ihnen weiss im Moment der Begegnung, was er macht oder wie er oder sie im Leben weiterkommen soll. Alma und Roberto sind Menschen wie wir alle, verletzlich. Und sie wachsen uns deshalb ans Herz.

Druckerfreundliche Version