© Kino Orient  


It's a Free World war 6 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Mai 2008.

It's a Free World

Ken Loach, Grossbritannien, 2007
96 Min.

Der Brite Ken Loach ist dafür bekannt, dem gesellschaftlichen Alltag genau auf die Finger zu schauen und aus ihm heraus seine Geschichten zu ziehen. «It's a Free World» ist die jüngste, in Venedig im vergangenen Herbst ausgezeichnet, engagiert und dabei spannend wie ein Thriller. Zynisch, wie Ken Loach das fast nebenbei immer auch sein kann. Im Zentrum der Story steht die so ehrgeizige wie charismatische Angie. Sie ist attraktiv, geizt nicht mit Reizen; um zu bekommen, was sie möchte, fährt in Lederkluft auf einem schweren Motorrad durch London. Als Angie ihre Arbeit verliert, ist sie fest entschlossen, selber etwas auf die Beine zu stellen. Zusammen mit einer Freundin zieht sie ein Geschäft auf. Fortan vermitteln die beiden Frauen - im Herzen des so genannten «britischen Wirtschaftswunders» - Jobs an Emigranten. Und geraten dabei auf die Seite derer, die in der Arbeitswelt die Macht und das Sagen haben. Schleichend aber unaufhaltsam wird Angie vom Opfer zur Täterin. Schliesslich geht es um die eigene Haut. Ken Loach urteilt nicht. Vielmehr zeigt er die Dinge, wie sie in der freien Marktwirtschaft eben sind. Der britische Regisseur ist wie kaum ein anderer fähig, glaubwürdig von sich rasend verändernden Lebensbedingungen zu erzählen und vom Menschsein darin.

Druckerfreundliche Version