© Kino Orient  


Männer war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Februar 2004.

Männer

Doris Dörrie, Deutschland, 1985
95 Min.

Ein Klassiker der weiblichen Mannsbildbetrachtung ist Doris Dörries Komödie aus den 80er Jahren, und es steht zu befürchten, dass sich im Wesentlichen wenig geändert hat. Julius Armbrust (Heiner Lauterbach) ist ein Yuppie aus der Werbebranche. Er ruft Fräulein Strass zum Diktat. Als sie aus seinem Büro kommt, ist der Reissverschluss ihres Rocks offen. Eine ältere Sekretärin erinnert Julius Armbrust an seinen 12. Hochzeitstag. Er kauft Schmuck für seine Frau Paula (Ulrike Kriener). Am Morgen des Hochzeitstages liegt Paula müde im Bett, weil ihr Mann so laut schnarchte, dass sie kaum schlafen konnte. Julius entdeckt einen Knutschfleck an ihrem Hals. «Tut mir leid, dass du es so erfährst», sagt Paula. Seit drei Wochen hat sie ein Verhältnis. Julius möchte wissen, was der Nebenbuhler habe und ihm fehle, aber sie kann es ihm nicht sagen, erinnert ihn jedoch an seine eigenen Seitensprünge. Worauf er meint: Das sei etwas völlig Anderes. Julius beendet seine Affäre, zieht zu Hause aus, nimmt sich ein Hotelzimmer und kündigt an, während der Sommerferien nicht zurückzukommen. Aber er lauert morgens vor seinem Haus, bis er Paula mit ihrem Liebhaber herauskommen sieht. Rasch findet Julius mehr über ihn heraus. Er heisst Stefan Lachner (Uwe Ochsenknecht), fährt Fahrrad, läuft in Jeans und T-Shirts herum, lebt in einer Wohngemeinschaft und verdient hin und wieder, wenn es sein muss, mit ein paar widerwillig nach genauen Vorgaben angefertigten Illustrationen für Büstenhalteranzeigen ein wenig Geld.

Druckerfreundliche Version