© Kino Orient  


Der letzte Postillon war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im März 2017.

Der letzte Postillon

Eduard Heuberger, Schweiz, 1941
81 Min.

2016 wurde der neue Eisenbahntunnel am Gotthard eröffnet. Am 1. Juni 1882 bereits hatte die Gotthardbahn den durchgehenden Verkehr zwischen Immensee und Chiasso aufgenommen. Herzstück war der inzwischen alte, 15 Kilometer lange Gotthardtunnel, der als Meisterwerk der Ingenieurskunst galt. Bis dahin wurde der St. Gotthardpass jahrhundertelang zu Fuss oder mit Pferd und Wagen überquert, zuletzt mit den berühmten gelben Postkutschen. Mitten im 2. Weltkrieg inszenierte der Schweizer Regisseur Edmund Heuberger eine nostalgische Liebeserklärung an diese längst vergangene Zeit. ┬źDer letzte Postillon vom St. Gotthard┬╗ spielt in den Jahren vor der Tunneleröffnung und schildert anhand von romantischen Verstrickungen den Wandel, den der Bau des Tunnels und die Industrialisierung der Gesellschaft mit sich brachten.

Druckerfreundliche Version