© Kino Orient  


Nostalghia war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Dezember 2016.

Nostalghia

Andrei Tarkowski, Italien, 1983
126 Min.

Am 29. Dezember vor dreissig Jahren ist mit Andrei Tarkowski einer der Grössten der Filmgeschichte gestorben. Wir zeigen in Erinnerung an den Meister seine Reise in die Toskana und die Kunst. Andrei Gortschakow, ein russischer Schriftsteller, reist auf den Spu­ren eines Komponisten aus seiner Heimat durch Italien, um dessen Biografie zu schreiben. Mit viel Feingefühl für innere Stimmungen fern der Heimat zeichnet Andrei Tarkowski, unterstützt vom Sensi­torium des italienischen Poeten Tonino Guerra, die Begegnung der Kulturen und Zeiten. Da wird in unerreichter Dichte spürbar, dass jenes Gefühl. das der Russe als «Nostalghia» bezeich­net, weit mehr meint als unser Wort Nostalgie, dass um­gekehrt aber eben auch unsere Nostalgie weit umfassender sein dürfte, als man gemeinhin annimmt. Es geht in diesem Film Tarkowskis um die tief empfundene Sehnsucht nach einer Heimat, die sehr ausgeprägt auch eine spirituelle ist - wir tragen die Bilder von Heimat in uns mit. Ein sinnstiftendes Filmerlebnis.

Druckerfreundliche Version