© Kino Orient  


Wild war 6 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Juni 2016.

Wild

Nicolette Krebitz, Deutschland, 2015
97 Min.

Auf dem Weg zur Arbeit begegnet Ania im Park unerwartet einem Wolf. Statt dass Ania in Panik verfällt und davonrennt, sehen sich die beiden direkt in die Augen. Der Moment und die mysteriöse Begegnung mit dem wilden aber wunderschönen Tier lässt Ania nicht mehr los. Sie will den Wolf unbedingt wiederfinden. So legt sie Fährten, wird zur Jägerin und schafft es schliesslich tatsächlich, das wilde Tier einzufangen. Aber das genügt Ania nicht. Sie sperrt das Wildtier in ihrer Hochhauswohnung ein – und sprengt sämtliche Fesseln ihres bisherigen bürgerlichen Lebens. Erstaunlicherweise finden die Menschen um sie herum daran Gefallen, besonders ihr Chef Boris, der ihre Nähe sucht wie nie zuvor. Mit «Wild» erzählt Regisseurin Nicolette Krebitz eine Geschichte von Freiheit und verstecktem Glück. Kraftvoll, sinnlich und ebenso faszinierend wie verstörend führt sie mit ihrem Film in die entfesselte Welt einer jungen Frau, die unsere stillschweigenden Vereinbarungen mit der Zivilisation aufkündigt und sich unerschrocken für ein Leben ohne Netz und doppelten Boden entscheidet. Lilith Stangenberg ist in der Rolle der Ania beeindruckend stark und glaubwürdig. Der neue Shooting Star der jungen Film- und Theaterszene hat für seine Rolle über weite Strecken mit einem echten wilden Wolf gespielt – das schlägt sich offensichtlich im Film unmittelbar nieder.

Druckerfreundliche Version