Orientkino Programm http://www.orientkino.ch/ Aktuelles Programm des Kino Orient in Baden/Wettingen de-CH (c) orientkino.ch Kino Orient, Wettingen http://www.orientkino.ch/kinoorient.gif http://www.orientkino.ch/ Centaur von Aktan Arym Kubat, Kirgisien Der Kirgise Aktan Arym Kubat hat uns bereits mit Filmen wie «Beshkempir» oder «The Light Thief» verzückt. Hier erzählt er die Geschichte eines Mannes, der ein friedliches Leben in der Bergwelt Kirgisistans lebt und dennoch spürt, wie die Zeiten sich ändern. Pferde verleihen ihm Flügel, und weil die stolzen Tiere heute immer mehr Handelsobjekte sind, klaut er ab und zu eines – nicht um Geld zu machen, nein: um gemeinsam die Freiheit zu träumen. Ein Pferdedieb geht um am Rande von Bischkek, hoch oben in den Bergregionen der Hauptstadt Kirgisistans. Sonst passiert nicht viel in der kleinen Gemeinde, die doch so gross ist, dass sie einmal ein Kino besass.

Spieldaten:
Montag 26. Juni - 1:00
Dienstag 27. Juni - 2:30
Donnerstag 29. Juni - 2:30
]]>
http://www.orientkino.ch/filme.php?id=1109
In grazia di Dio von Edoardo Winspeare, Italien Zum Saisonausklang gibt‘s auch heuer wieder einen Italien-Abend, zu dem am 22. Juni die beiden Vereine Punto d‘incontro und Dante Alighieri mit einem offerierten Apéro einladen. Der Film dazu wird in Premiere gezeigt. Apulien in Süditalien: Die eigene kleine Textilfabrik muss schliessen, eine Drei-Generationen-Familie kämpft ums Überleben. Um Schulden zu begleichen, wird das Eigenheim verkauft. Nachdem ihr Bruder emigriert ist, sucht die energische Adele nach Auswegen. Ihre Schwester denkt xdaran, Schauspielerin zu werden, ihre konservative Tochter scheint die Realität nicht zu begreifen.

Spieldaten:
Samstag 01. Juli - 2:30
Sonntag 02. Juli - 2:30
Montag 03. Juli - 1:00
Dienstag 04. Juli - 2:30
]]>
http://www.orientkino.ch/filme.php?id=1112
La idea de un lago von Milagros Mumenthaler, Argentinien Im Jahr 2011 gewann Milagros Mumenthaler, Argentinierin mit Schweizer Wurzeln, mit ihrem Erstling «Abrir puertas y ventanas» den goldenen Leoparden in Locarno und präsentierte den Film mit ihrem neugeborenen Baby. Fünf Jahre später präsentierte das Festival am Langensee ihren zweiten Spielfilm: «La idea de un lago». Man war gespannt. Der Film bewege sich auf zwei Achsen, sagt Milagros Mumenthaler selber, zum einen gehe es ihr um die dokumentarische Arbeit, zum andern um Erinnerungen. Die 35-jährige Inès ist Fotografin. Sie durchläuft eine schwierige emotionale Phase und beschliesst, ein Buch mit eigenen Fotografien und Gedichten zu erstellen.

Spieldaten:
Donnerstag 06. Juli - 2:30
Samstag 08. Juli - 2:30
Sonntag 09. Juli - 2:30
Montag 10. Juli - 1:00
]]>
http://www.orientkino.ch/filme.php?id=1110
Awakenings von Penny Marshall, USA Eigentlich der perfekte Filmtitel zur Voreröffnung der neuen Saison im Kino Orient, der 15. Saison als Programmkino: Erwachen. Der in den 1960er Jahren in New York City tätige Arzt Malcolm Sayer erforscht die Europäische Schlafkrankheit. Die seit Jahrzehnten darunter leidenden Patienten gelten als unheilbar. Sayer ist überzeugt, dass die komatösen und apathischen Kranken wieder erweckt werden können. Der erste Patient, an dem er sein Mittel ausprobiert, ist Leonard Lowe, der sich zu diesem Zeitpunkt schon seit 30 Jahren im Zustand des Komas befindet. Lowe erlangt tatsächlich das Bewusstsein wieder, seine Rehabilitation beginnt, und er verliebt sich.

Spieldaten:
Donnerstag 10. August - 21:00
]]>
http://www.orientkino.ch/filme.php?id=1111